Gemeindebrief 1 2020

Gemeindebrief Jänner 2020 3 Im ersten Gemeindebrief im Jahr 2020 möchten wir Ihnen un- ser neues Gesundheitszentrum Deutschfeistritz näher vorstel- len. Die Räume der ehemaligen Polizei Deutschfeistritz wur- den komplett saniert und auf den neuesten Stand gebracht. Am Samstag, den 1. Februar gibt es für Sie die Möglichkeit im Rahmen eines „Tags der offenen Tür“ nicht nur das Ärzteteam kennen zu lernen sondern die neue Gesundheitseinrichtung zu besichtigen. Nützen Sie die Gelegenheit und kommen Sie am Tag der offenen Tür ins neue Gesundheitszentrum, es ist ein Meilenstein in der Gesundheitsversorgung in unserer Gemeinde. Österreichweit wird im ländlichen Raum über Ärztemangel geklagt, wir haben mit dem neuen Zentrum dieser bedauerli- chen Entwicklung Rechnung getragen und können nun von ei- ner ausgezeichneten ärztlichen Versorgung in Deutschfeistritz sprechen. Darauf sind wir zurecht stolz. Der Jahreswechsel liegt noch nicht so weit zurück und wahr- scheinlich haben auch Sie für das Jahr 2020 einige gute Vor- sätze. Vielleicht war ja auch der Wunsch nach etwas weniger Gewicht und besserer körperlicher Verfassung mit dabei. Falls dem so ist, haben wir für Sie jetzt ein tolles Angebot: die Benefiz-FETT:KAMPF-Aktion . Das große Ziel ist es, durch den gezielten Abbau ungeliebter Fettpölsterchen Ihnen wieder mehr Gesund- heit und Lebensqualität zu geben und dabei noch Spenden für einen karitativen Zweck zu sammeln. Das 99 Tage dauernde Programm kostet 99 Euro und wird mit 33 Euro von der Gemeinde gefördert. So blei- ben für Sie lediglich 66 Euro übrig und Sie können mit kompetenter Unterstützung viel für Ihre Gesund- heit tun. Zusätzlich ist der Gemeinde jedes Kilo das Sie verlieren, einen Euro für ein Deutschfeistritzer Sozialprojekt wert. Am 20.2.2020 gibt es die Vorstellung der Aktion im Gemeindeamt. Als lustige Zugabe gibt es dabei auch einen Vergleichskampf mit der Gemeinde Gratkorn, wo es die Aktion zur selben Zeit gibt. Welche Gemeinde wird wohl mehr Gewicht verlieren? Wir hoffen, Deutschfeistritz hat mit Ihrer Unterstützung die Nase vorn! In der letzten Gemeindezeitung haben wir unsere neue Kinderkrippe vorgestellt. Um Ihnen die Anmeldung für Ihre Kinder zu erleichtern, haben wir für alle Kinderbetreuungs-Einrichtungen ein einheitlich gültiges Anmeldeformular aufgelegt (siehe Rückseite). Im Dezember haben wir auch unser Deutschfeistritzer Feuerwehrwesen mit einer ansprechenden Broschüre vorgestellt. Diese können Sie bei Interesse bei den Feuerwehren abholen oder einfach über die Gemeindehomepage als interaktives ePaper aufrufen und lesen. Zum Schluss haben wir noch einige Veranstaltungstipps für Sie: Erste Hilfe Kurse, Gemeindeschitag und das lustige Faschingsprogramm. Vielleicht ist ja die eine oder andere Veranstaltung für Sie dabei. Ihr Michael Viertler, Bürgermeister Liebe Gemeindebürgerinnen, liebe Gemeindebürger! Foto: D. Sporer Die Marktgemeinde Deutschfeistritz sucht zur Verstärkung ihres Teams eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in und schreibt daher eine Vollzeitstelle als Mitarbeiter/in im Außendienst (Beschäftigungsausmaß 40 Wochenstunden) zum Dienstantritt per 1.4.2020 aus. Alle weiteren Details finden Sie auf www.deutschfeistritz.gv.at oder im Gemeindeamt.

RkJQdWJsaXNoZXIy NjM5MzE=