Gemeindebrief 3/2020

8 Gemeindebrief 3/2020 Frühjahrsputz abgesagt! „Der große steirische Frühjahrsputz 2020“ muss heuer zur Eindämmung der Corona-Pandemie leider abgesagt werden. „Der Schutz der Gesundheit hat für uns oberstePriorität“, erklären Landesrat Hans Seitinger undORF Steiermark- Landesdirektor Gerhard Koch. Ein großer Dank gilt allen, die ihre Teilnahme und Mithilfe bei der Organisation dieses „Frühjahrsputzes“ bereits bekundet hatten – somit auch besonders wieder dem Team rund um Franz Saurer und den Naturfreunden Deutschfeistritz. Aufruf zur Reinhaltung der Umwelt! ● Entsorgen Sie Ihren Müll in den dafür vorgesehenen Behältern bzw. an den dafür vorgesehenen Stellen. Halten Sie unsere Umwelt sauber! ● Die Reinhaltung unserer Natur und unseres Lebensraumes sollten eine Grundeinstellung und Grundwerte sein und keine „Tages-Reinigungsaktion“. ● Leider müssen wir und unsere Landwirte wieder vermehrt die massive Verschmutzung unserer Wiesen und Felder feststellen. ▸ Diese Verschmutzung ist nicht nur eine „Verschandelung“ des schönen Orts- und Landschaftsbilds, sondern bedeutet vor allem große Gefahr für das Wohl unserer Tiere! ▸ Für Tiere kann die Aufnahme von Müll lebensbedrohlich sein! (Besonders auffallend ist das Aufkommen von Plastikmüll und Alu-Dosen!) ● Letztlich bedeutet das auch eine Bedrohung für unsere landwirtschaftlichen Betriebe, die auf die Tiere und deren Produkte angewiesen sind – und das wollen wir nicht. Entsorgen Sie Ihren Müll richtig und schonen Sie so unsere Umwelt! Impressum Herausgeber: Marktgemeinde Deutschfeistritz Für den Inhalt verantwortlich: Bgm. Michael Viertler Redaktion: Mag. (FH) Christian Adamer, MA Gestaltung, Fotos, ePaper: Gasser & Gasser Werbung, Kleinstübing Druck: Styria Print, Gratkorn Abfallsammelzentrum (ASZ) Das ASZ GU-Nord (Abfallsammelzentrum Zuser) hat derzeit einen äußerst eingeschränkten Betrieb. ▸ Angenommen werden derzeit nur Problemstoffe, Akkus und Ähnliches; der Betrieb läuft somit (zwar zu den gewohnten Öffnungszeiten) stark eingeschränkt ▸ Die Abgabe von Grün- und Strauchschnitt (im Vorbereich des ASZ) ist ungehindert möglich (24 Stunden pro Tag, 7 Tage die Woche)

RkJQdWJsaXNoZXIy NjM5MzE=