greenpark | Mag. Hofer Trainings KG

 

Wie arbeiten wir? Mag. Winfried Hofer hat Germanistik und Theologie studiert und danach fundierte Berater-Ausbildungen absolviert. Er ist seit Mitte der 1990er Jahre gesuchter Coach und Berater von Führungskräften und ihren Teams aus dem Profit- und dem Common-Win-Bereich.

 

Mit dem „Bene-Coaching-Modell“ hat Winfried Hofer Ende der 1990er Jahre ein Beratungs- und Coaching-Modell vorgelegt, das er als Lehrender in Beraterausbildungen und auf Universitäten weitergibt. Es ist die Grundlage aller Seminare von greenpark® und als PDF über diese Seite herunterzuladen. Die TrainerInnen aus dem greenpark-TrainerInnen-Pool verfügen alle über eine fundierte Ausbildung für das was sie tun und absolvieren laufend interne und externe Fortbildungen.

 

Greenpark®

st es besonders wichtig, in all seinen Seminaren besonders nahe am wissenschaftlichen „State of-the Art“ zu sein. Wenn Sie eher esoterisch orientierte Seminare suchen, können wir Ihnen daher leider nicht dienen!

 

Unser Ansatz

In vielen Seminaren zur Softskill-Entwicklung wird die Theorie von der Praxis abgekoppelt. TeilnehmerInnen sagen sich nach solchen Seminaren oft: „War sehr interessant, aber was hat das mit mir zu tun?“

 

Das passiert Ihnen bei uns nicht!

Sondern: Die Theorie – und die gibt es, natürlich wissenschaftlich abgesichert, zu Genüge – zu  vereinbarten Themen und Zielen, wird sofort in die Praxis übergeführt. SIE fahren spätestens nach der Refreshingphase deutliche Erfolge aus ihrem veränderten Verhalten ein.

 

greenpark

Mag. Hofer Trainings KG

 

Königgrabenstraße 11/7, 8121 Deutschfeistritz
Unternehmensberatung

 

E-Mail: office@greenpark.at
Zur Homepage

 

 

Kurse:

  • Persönliche Arbeitsmethodik

  • Kommunikationskompetenz

  • Teamkompetenz

  • Führungskompetenz

  • Erkennen von Trends

Aus dem Kursprogramm:

 

Persönliche Arbeitsmethodik

 

In diesem Seminar verbessern SIE den Output IHRER Arbeit und gleichzeitig IHRE Befindlichkeit...

 

TeilnehmerInnen dieses Seminars haben uns rückgemeldet, dass der Umstieg auf die vereinbarten Tools und Haltungen einige Übung brauche, dafür aber auf lange Sicht enorme Erleichterungen brächte.

 

Kern dieses Seminars ist die Beantwortung der Frage: „Was brauchen SIE, um Ihre Arbeit für SIE erfüllend zu leisten?“

 

Für die Beantwortung dieser Frage sind Werkzeuge die - wichtige - eine Seite. Die andere Seite ist eine veränderte „Haltung“. Diese Haltung, führt SIE aus der Defensive. Sie führt SIE hinein in ein Handeln, das bereichert und Zukunft gestaltet!

 

Kommunikationskompetenz

 

In diesem Seminar verbessern SIE IHRE Vereinbarungskompetenz und IHRE Durchsetzungskraft und gewinnen dennoch Freunde und Partner...

 

TeilnehmerInnen unserer Seminare haben uns zu diesem rückgemeldet, dass Sie bisher dachten, erfolgreiche Kommunikation sei wie eine Trickkiste. Hier hätten Sie gelernt, dass gelungene Kommunikation wirklich, wirklich kompliziert sei und enorm viele Einflussgrößen kenne.  Sie seien sanft dazu angestoßen worden, umsichtig zu Handeln und zunächst einige wenige Prämissen zu berücksichtigen. Mit der Zeit konnten Sie die Anzahl der Prämissen erhöhen, den Erfolg Ihrer Kommunikation langsam wachsen und dafür für immer bleiben sehen.

 

Kern dieses Seminars ist die Beantwortung der Frage: „Was macht IHR Kommunikationsverhalten erfolgreich?“

 

Für die Beantwortung dieser Frage muss zuerst die Frage beantwortet werden: „Was heißt Erfolg in diesem Zusammenhang für SIE?“. Aus den Antworten ergeben sich von TeilnehmerIn zu TeilnehmerIn zum Teil sehr  unterschiedliche Strategien. Das Gemeinsame ist die Zufriedenheit mit den eigenen Fortschritten, die sich mit der Zeit – verlässlich und bleibend – einstellt!

 

Teamkompetenz

 

In diesem Seminar lernen SIE, wie SIE als Team, Teammitglied oder TeamleiterIn erfolgreich agieren können...

 

TeilnehmerInnen dieses Lernprozesses haben uns gesagt, dass sie überrascht seien, aus wie vielen Perspektiven man auf das Phänomen Teamarbeit hinsehen kann. Zumeist waren sie zuvor frustriert, da sie Teamarbeit als Ausgeliefertsein an Launen und unzureichenden Motivationen ihrer KollegInnen empfanden. Nun können sie sich an ganz klaren Erfolgsfaktoren ausrichten und diese im Team zielsicher ansteuern.

 

Kern dieses Seminars ist die Beantwortung der Frage: „Was macht IHR Team erfolgreich?“

 

Für die Beantwortung dieser Frage sehen wir zunächst ganz konzentriert auf die Teamwirklichkeit der einzelnen TeilnehmerInnen hin. Wissenschaftliche Modelle dienen uns dann dazu, Beobachtungen und Eindrücke der TeilnehmerInnen zu erklären. Praktische Erfahrungen mit erprobten Strategien bringen dann „den Stein des Erfolgs“ ins Rollen…